Da die Flagge zeigen möchte, wie vielseitig Deutschland ist, versucht sie für die jeweiligen Regionen bestimmte Orte/Einrichtungen und Organisationen zu besuchen, um auch dort zu zeigen, dass Deutschland nicht nur das Land, sondern auch der Lebensraum, Arbeitsplatz, der Platz der Politik oder der Wirtschaft ist.

Lufthansa Technik in Hamburg

Die Flagge durfte sich bei der Lufthansa Technik in Hamburg umschauen und was sie sah, machte sie teilweise sprachlos. Um es salopp zu sagen, die Flagge besuchte eine Werkstatt, in welcher die Dimensionen etwas größer waren, als in einer Autowerkstatt. Es war aber sehr interessant, vorallem zu sehen, welche verschiedensten Flugzeuge gewartet werden und welche Flugzeuge von welchem Eigentümer stammten.

Landtag von Schleswig-Holstein

Eine Anfrage, ob ein Foto der Flagge im Plenarsaal des Schleswig-Holsteinischen Landtages möglich sei, wurde kurz und unbürokratisch bearbeitet und genehmigt. Die Flagge war doch sehr erstaunt darüber, wie klein ein Plenarsaal doch ist, der im Fernsehen viel größer wirkt.
Politik zum Anfassen und zum Erleben.

Die Flagge war jedenfalls sehr begeistert.

Flagge (lebendig) trifft auf Flagge (an der Wand hängend)

Das passiert der lebendigen Flagge auch nicht oft, dass es zu einem "Treffen" mit einer Flagge mit Geschichte kommt. Die Flagge im Hintergrund ist die erste Flagge, welche am niedersächsischen Landtag nach dem Krieg hing.
Boxen im Olympia Museum in Köln

Boxen ist ja eine populäre Sportart in Deutschland und wer das Olympiamuseum in Köln besucht, kann dort neben anderen Sportarten und Olympiahinweisen auch einen Boxring antreffen und dort boxen.

Unterwegs mit der Straßenbahn in Dresden

Da staunten die Fahrgäste nicht schlecht, als die Flagge in die Straßenbahn (mit gültigen Fahrausweisen) einstieg und eine kleine Rundreise durch Dresden unternahm
.
Hammelsprung wird zum "Flaggensprung"

Der sog. "Hammelsprung" ist die Möglichkeit in einem Parlament auf schnellem Wege zu Abstimmungsergebnisse zu kommen. Alle Parlamentarier werden gebeten, den Plenarsaal zu verlassen und diesen dann durch drei Eingänge mit den jeweiligen Aufschriften: Ja, Nein, Enthaltung wieder zu betreten. Diese Möglichkeit gibt es auch im Landtag von Niedersachsen.
"Guten Tag, wir haben hier heute einen Termin!"
               - Besuch bei Radio Hamburg-


Da waren die Mitarbeiterinnen am Empfang bei Radio Hamburg ganz locker und entspannt, als plötzlich die Flagge sehr lebendige vorbeikam und tatsächlich einen Termin hatte.
Moderne Kunst in Springe/Deister

Obwohl sich der Sinn dieses Kunstwerkes der Flagge nicht sofort entschloss, wie übrigens vielen Menschen in Deutschland, die über die verschiedensten Formen der modernen Kunst staunen, wurde diese Kunst doch gleich in Beschlag genommen. Kunst lebt ja vom gestalten und nutzen, oder:)?

Marineschule in Flensburg-Mürwik

Wie und wo werden Offiziere der Marine ausgebildet?

Wie werden die Kadetten auf die Gorch Fock vorbereitet?

Diese Fragen bewegte die Flagge und sie war einerseits über das langläufige Gelände und die Gebäude erstaunt und andereseits über die Art und Weise, wie an einem Übungsmast ausgebildet wird. Besonders fiele der Flagge auf, wie fachlich und sachlich der Einweiser sich der Flagge annahm und sich an ihrem "Outfit" nicht störte.